Willkommen!

AdeleFans.de ist die erste und bislang einzige Fanseite über die britische Sängerin Adele im deutschsprachigen Raum. Wir bieten euch jede Menge aktueller News, Infos, Fanstuff und vieles mehr. Viel Spaß beim Entdecken der Seite!

Abschluss-Konzerte in London

AdeleFans.de

Vor einigen Tagen wurden für den 29. Juni und 01. Juli 2017 zwei Abschluss-Konzerte der Tournee 2016/17 im Londoner Wembley Stadion angekündigt.

Der offizielle Vorverkauft beginnt morgen um 11 Uhr deutscher Zeit, es lief auch schon ein Vorverkauf für registrierte Mitglieder von adele.com.

Die Preise beginnen bei 45 Pfund (aktuell ca. 53 €) und gehen bis 175 Pfund (ca. 206 €) für Golden Circle Stehplätze.

live.adele.com/ticketinformation/

Konzerte für Australien angekündigt!

In einer Nachricht hat Adele heute bestätigt, was seit mehreren Tagen/ Wochen schon als Gerücht umhergezogen ist: im kommenden Jahr gibt es Konzerte in Australien. Genauer in den Stadien von Sydney, Brisbane, Perth,  Melbourne und Adelaide.

15055619_10154431322869279_8743528019037473263_n

Quelle: https://www.facebook.com/adele/photos/a.275854269278.145027.9770929278/10154431322869279/?type=3&permPage=1

„Water under the Bridge“ nächste Single von 25

00006

Von verschiedenen Quellen wir verlautet, dass „Water under the Bridge“ als vierte Single von 25 erscheinen wird. Ein genaues Datum gibt es noch nicht, aber die Radio-Veröffentlichung erfolgt wohl Ende der Woche.

Dem Vernehmen nach steht noch nicht fest, ob es ein Video geben wird oder nicht.

Quelle: https://twitter.com/Adele_Spain/status/783716901381898240 & https://twitter.com/AdeleDailyInfo/status/783733824521920512/photo/1

Zur weiteren Zukunft von AdeleFans.de…

9570026_vfn

Wie in unserem letzten Post von letzter Woche Samstag angekündigt möchte wir uns heute zur Zukunft von AdeleFans.de äußern.

Das Wichtigste dabei gleich zu Anfang: AdeleFans.de (ADF) wird – in der jetzigen Form – Ende 2016 geschlossen. Dies betrifft sowohl die Seite an sich, auf der ihre euch gerade befindet, sowie unser Forum.

Erste Überlegungen

Vor nicht ganz fünf Jahren starteten Yasmin und ich die Seite mit dem Ziel, einen zentralen Anlaufpunkt für Adele Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bilden. Das Timing war damals nicht unbedingt perfekt, da wir genau zu dem Zeitpunkt an den Start gegangen sind als Adele mit ihrer (teilweise Zwangs-)Pause begann. Das war Ende 2011. Im Laufe der folgenden dreieinhalb Jahre haben wir euch mit dem wenigen was es an News gab versorgt, so richtig in Schwung konnten wir aber in der Zwischenzeit natürlich nicht kommen.

Erste Überlegungen zu Schließung von ADF gab es deshalb schon vor über einem Jahr, genauer gesagt kurz vor der Ankündigung von Hello und 25 im Frühjahr 2015. Zwar gab es immer wieder Gerüchte, dass „bald“ ein neues Album erscheinen sollte, aber wer die Zeit als Fan mitverfolgt/erlebt hat weiß, dass sich viele Gerüchte dann letztendlich doch wieder in Luft aufgelöst haben. Das hat mit der Zeit zu einer gewissen… Frustration/ Resignation geführt. Als dann Hello so doch recht plötzlich daherkam, war die Freude darüber natürlich um so größer und eine Schließung kein Thema mehr.

Warum also jetzt doch?

Das es jetzt doch dazu kommt hat mehrere Ursachen, an denen Adele im übrigen nicht ganz Unschuldig ist.

Einen ersten Dämpfer erhielt meine neu aufgeflammt Fanliebe am 04. Dezember 2015 – am Tag des offiziellen Vorverkaufsstart für die diesjährige Tour. Sowohl ich als auch Yasmin haben es aus verschiedenen Gründen nicht geschafft, an Karten zu kommen. Und die teils echt extremen Wucherpreise beim Fan-Verkauft von Eventim, etc. war kein Thema. Das war zwar an sich ärgerlich, aber wäre an sich noch kein Grund für eine Schließung gewesen.

Den kräftigeren – auf ADF sichtbaren – Dämpfer gab es dann als Adele Mitte April bei einem der Konzerte in London „verkündete“, sie werde nach dem Ende der Tour erst mal eine längere Pause (fünf Jahre) einlegen. Wegen Angelo. So sehr ich ihr die Zeit mit Familie & Co. gönne, um so mehr war ich damals sauer. Nicht das sie so was ankündigt, sondern das sie es macht, da war die Tour noch nicht mal zur Hälfte herum. Das dies Änderungen auf ADF zur Folge haben wird, stand für mich ab da fest.

Wie geht es weiter?

Die Schließung Ende des Jahren hat – für mich – den Nachteil, dass die Domain adelefans.de noch eine weiteres Jahr laufen wird. Ich wollte aber auf jeden Fall vermeiden, dass einfach nur eine leere Seite o. ä. online steht. Nach längerem Überlegen haben Yasmin und ich uns überlegt, ADF von einer reinen Fanseite zu einer Art „Fan-Wiki“ umzuwandeln. Das heißt unsere aktuellen Unterseiten würden in ein System ähnlich wie Wikipedia verschoben. Ihr könntet euch dann anmelden und die Inhalte mitgestalten, neue Einträge anlegen, etc. Diskussionen zu bestimmten Themen wären dann direkt im Rahmen der jeweiligen Seite (je nach System) möglich.

Eine Umstellung auf ein anderes System bedeutet natürlich nicht, dass dann alles besser wird. So hinge ein weiterer Bestand von ADF in der neuen Form von der Aktivität seiner Mitglieder ab. Wir bzw. ich wären nicht einfach gewillt, den Alleinunterhalter zu spielen. Das klingt hart, aber letztendlich muss man sagen: ist keiner Aktiv, so braucht es die Seite nicht mehr.

Berichte der letzten Tage, wonach es wohl fraglich ist ob Adele überhaupt nochmals auf Tour geht lassen mich jedoch in zwischen auch an diesen Plänen zweifeln. Das und noch verschiedene Kleinigkeiten, auf die ich nicht weiter eingehen werden.

Fazit

Wer Shakira oder Mylène Farmer verfolgt weiß, dass beide zwischen Alben und/oder Tourneen ebenfalls recht lange bzw. sehr ruhige Zeiträume liegen haben, was letztendlich ähnliche Situationen wie hier bei ADF zur Folge hatte. Von beiden bin ich in zwischen über zehn Jahre Fan und man hat sich gewissermaßen daran gewöhnt und sieht es nicht so eng. Genau das ist letztendlich auch der Grund, wieso es ADF jetzt besonders trifft: ich kann und will nicht noch eine dritte Seite am Leben zu erhalten, wo man bei der betreffenden Personen nicht weißt, wie, wann und ob es überhaupt weitergeht. Dazu macht ADF auch ohne regelmäßige News einfach zu viel Arbeit (WordPress + Plugin aktualisieren, News suchen und posten, Inhalt ggf. aktualisieren, etc.) und Domain, Webspace, etc. wollen auch bezahlt sein.

Ich weiß das war jetzt sehr viel auf einmal (nicht nur Text), aber das ist der derzeitige Stand zu AdeleFans.de.

Meinungen sind wie immer gerne gesehen.

Vorankündigung

00006

Wie ihr bestimmt gemerkt habt war es – insb. für eine laufende Tour – in den letzten Monaten teils sehr still hier bei AdeleFans.de.

Zur weiteren Zukunft der Seite wird es demnächst ein ausführliches Statement inkl. verschiedener großer und kleiner Änderungen geben.